Menschen bewegen – Perspektiven gestalten!
Header

Ianus – Bewegter Aufbruch in den Job

Ihnen ist es derzeit nicht möglich, aktiv am (Berufs-) Leben teilzunehmen?

Sie erhalten Leistungen von Ihrem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit?

Dann können wir Sie bei ihrer persönlichen und beruflichen Stabilisierung unterstützen!

 

Ianus – der Name steht für den „Gott des Aufbruchs“. Damit der Name Programm wird, begleiten wir Sie beim Aufbruch in Ihr berufliches Leben.

Gemeinsam schauen wir nach dem Grund für Ihre derzeitige Arbeitslosigkeit und überlegen mit Ihnen, was der richtige Weg zurück in Arbeit oder Ausbildung sein kann. Dazu stehen wir in engem Austausch mit Ihrer Fallmanagerin / Ihrem Fallmanager und zahlreichen Unternehmen der Region.


Ihr persönlicher Jobcoach führt mit Ihnen regelmäßig Einzelgespräche. Dabei geht es um:

  • Profilanalyse, Stärken- & Schwächenanalyse
  • Klärung persönlicher Probleme, die möglicherweise eine Arbeitsaufnahme verhindern
  • Entwicklungsplanung mit Absprache verbindlicher Ziele

Neben den Einzelgesprächen nehmen Sie in den ersten 20 Wochen an Schulungsmodulen teil, die wir individuell und flexibel den Bedürfnissen der Gruppe anpassen:

  • EDV-Grundlagen und Bewerbungstraining
  • Resilienztraining
  • Zeit- und Stressmanagement
  • Gesundheitsförderung
  • Rechtsberatung

Anschließend gestaltet sich die Teilnahme praktischer. In Praxisprojekten erhalten Sie die Möglichkeit, sich in einem geschützten Rahmen schrittweise wieder an einen geregelten Arbeitsalltag zu gewöhnen. Hier können Sie Ihre beruflichen Erfahrungen einbringen und neue Kompetenzen erwerben.

Im Rahmen der Integrationsphase  erfolgt der Kontakt zum Arbeitsmarkt durch Praktika in heimischen Unternehmen. In dem von Ihnen angestrebten Berufsfeld haben Sie die Möglichkeit, Ihre Arbeitskraft unter Beweis zu stellen und den ersten Schritt zurück ins Berufsleben zu gehen. Ihr persönlicher JobCoach begleitet sie bei allen Fragen rund um die berufliche Integration.

In allen Modulen tragen Rehasport-Einheiten unserer Partner wie z.B. dem „Verein für Gesundheitstraining und Rehasport e.V.“ sowie Entspannungstrainings zu einer ausgeglichenen Lebensführung bei.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich am besten direkt bei

  • Tatiana Van Mechelen für den Standort Arnsberg: telefonisch unter 02932 / 80 948-25 oder per E-Mail an vanmechelen@moveo-gmbh.de
  • Anne Entian für den Standort Olsberg: telefonisch unter 02962 / 73 508-11 oder per E-Mail an entian@moveo-gmbh.de.

x