Menschen bewegen – Perspektiven gestalten!
Header

Zukunft Arbeit HSK

Zum 31.12.2018 ist das sehr erfolgreiche Programm Jugend in Arbeit plus ausgelaufen. Grund für die drei beteiligten Unternehmen im HSK – moveo, IB und bzh – gemeinsam mit den Jobcentern und der Agentur für Arbeit ein Alternativprogramm ins Leben zu rufen – Zukunft Arbeit HSK.

Zielgruppe

Junge Menschen bis 35 Jahre, die auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung sind: Ausbildung, Studium oder Arbeit

Inhalte

  • bis zu 6 Monate Begleitung durch einen persönlichen Coach in allen beruflichen und persönlichen Fragen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Ausbildungs- oder Arbeitsplatz
  • Begleitung im gesamten Bewerbungsprozess
  • Gemeinsame Suche nach einem Praktikumsplatz zum Kennenlernen von Beruf und Betrieb
  • Begleitung während des Praktikums und im Anschluss an die Ausbildungs- oder Arbeitsaufnahme
  • Gruppenveranstaltungen mit Seminarcharakter z.B. zu einem der folgenden Themen: Umgang mit Medien, Vortrag „Erwartungen an Bewerbungen“ durch einen Personaler, Einladung von Beratungsstellen, Umgang mit Finanzen, etc.

 

„Zukunft Arbeit HSK“ ist Ihre Chance auf

  • einen Job zu einem tariflichen oder ortsüblichen Gehalt;
  • eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle in Ihrer Nähe;
  • ein Praktikum vorab, um den Betrieb kennen zu lernen und sich beruflich auszuprobieren.

 

Weitere Informationen finden Sie im Flyer!

 

Haben Sie Interesse an einer Beratung? Dann nehmen Sie unverbindlich zu Wolfgang Jezorke Kotakt auf: Telefon: 0174 / 3548244, E-Mail: zukunft-arbeit@moveo-bewegt.de.

 

„Zukunft Arbeit HSK“ wird vom Jobcenter HSK und der Agentur für Arbeit unterstützt. Bei Vorlage der Voraussetzungen ist die Teilnahme für Sie deshalb kostenfrei!

x