Menschen bewegen – Perspektiven gestalten!
Header

Förderung der beruflichen Resilienz – Ins Gleichgewicht durch Qi Gong und Bogenschießen (Aufbaukurs)

Gеsund und stark im Wandel der Zeiten – lernen Sie Ihre persönliche Resilienz kennen, damit Sie beruflich so schnell nichts umwerfen kann!

Beruf und Alltag konfrontieren uns mit einem immerwährenden, nie versiegenden Strom von Herausforderungen. Der Eine findet seinen Weg durch stürmische Zeiten, lässt sich von den Fluten tragen und wächst mit seinen Aufgaben. Der Andere schwimmt eventuell eine Weile, zehrt seine Kräfte auf und resigniert wohl möglich angesichts der Fülle an Forderungen.
Woran liegt es, dass Menschen so unterschiedlich mit Problemen, Aufgaben und Veränderungen im Berufsleben umgehen? Dieser Frage widmen wir uns in diesem Seminar. Sie erhalten Informationen über den heutigen Wissensstand zum Thema „Resilienz“, verdeutlicht an Beispielen aus dem Berufsalltag. Wahrnehmung, Achtsamkeit und Stressbewältigungskompetenz sind einige der Faktoren mit großem Einfluss auf Ihre psychische Widerstandsfähigkeit im Beruf. Lernen Sie Ihr individuelles Resilienzprofil kennen, um darauf aufbauend Techniken aus dem Qi Gong und Bogenschießen zu nutzen.

Termine
14.09. – 18.09.2020
Tagungsstätte Soest

41 Unterrichtsstd.

Die Anmeldung erfolgt über die Kolping Bildungswerk Paderborn gGmbH. Setzen Sie sich dazu bitte telefonisch mit Frau Abel unter 05251 / 2888-583 in Verbindung.

Bei Interesse wenden sie sich bitte an Kerstin Abel unter kerstin.abel@kolping-paderborn.de oder Telefon 05251 / 2888-583.

Sie werden im Seminar von zwei Dozentinnen begleitet, die sich seit vielen Jahren mit den Themen Stressmanagement und Resilienz beschäftigen. Durch die zusätzliche Spezialisierung auf Bogenschießen und Qi Gong im beruflichen Kontext finden die theoretischen Methoden der Stressreduzierung direkte Anwendung.

Tina Köster

Jahrgang 68
Qi Gong Trainerin – Ausbildung bei der Deutschen Qi Gong Gesellschaft
Heilpraktikerin, Weiterbildungen in NLP, Klangschalentherapie, Ernährungsberaterin und Stressmanagement

Sandra Schirmer

Jahrgang 75

Sandra Schirmer absolvierte 1998 ihr Sozialpädagogik-Diplom an der FH Münster und ist seitdem im Bereich der beruflichen Bildung tätig. 2003 gründete sie moveo mit derzeit etwa 25 Mitarbeiter/innen.

2011 beendete sie ihr Zweitstudium mit dem Master of Business Administration in Ludwigshafen. Seitdem hat sie Weiterbildungen als Trainerin (2012 Hochseilgartentrainerin und 2018 Trainerin für Intuitives Bogenschießen) und zum ABC-Coach absolviert und gibt Seminare u.a. zu den Themen Resilienz und Achtsamkeit.

x