Menschen bewegen – Perspektiven gestalten!
Header

Kreativer Umgang mit Stress

Beim kreativen Gestalten richten wir den Blick nach Innen und beschäftigen uns mit uns selbst. Dies kann den Umgang mit Stress positiv beeinflussen. Gleichzeitig nehmen wir aber auch die Einflüsse der Außenwelt wahr, verarbeiten sie in unserem künstlerischen Prozess und arbeiten dadurch im Einklang des Inneren mit dem Äußeren.

Bei der Produktion von Kunst müssen zudem verschiedene Wissensinhalte miteinander verknüpft werden – eine Voraussetzung von Kreativität, die auch in Arbeitsprozessen oder zur Problemlösung eine wichtige Komponente darstellt. Künstlerische Prozesse können uns deshalb einerseits dabei unterstützen, zur Ruhe zu finden und Stress abzubauen. Gleichzeitig fördern sie Kreativität und Tatendrang, um zukünftig in belastenden Situationen auf ein breites Portfolio an Handlungsalternativen zurückgreifen zu können.

 

Mögliche Gestaltungsformen

  • Entspannungsmalen (z.B. „Ein Ort, an dem ich mich wohlfühle“)
  • Fantasiemalen (Loszeichnen – die Fantasie hat freien Lauf – von den eigenen Mustern mitreißen lassen und so entspannt ein kleines Kunstwerk schaffen)
  • Gefühlsmalen (Die eigene Gefühlswelt in Bildern zum Ausdruck bringen)
  • Farbklecksen (Farben und ihre Wirkung auf uns nutzen – beim Malen ebenso wie in anderen Lebensbereichen)
  • Gruppenmalen (ein Teamkunstwerk entsteht)

 

Seminarzusammenfassung

Termin: Frühjahr 2019
Uhrzeit: 09.00 bis 17.00 Uhr
Veranstaltungsort: Kaiserhaus Arnsberg, Möhnestraße 55
Methoden: Vortrag & Diskussion, Gruppenarbeit, Kreativitätstechniken
Min. Teilnehmerzahl:
Max. Teilnehmerzahl:
5
12
Frühbucherrabatt: 10 % bei Anmeldung und Zahlung bis 4 Wochen vor
Veranstaltungsbeginn oder bei Anmeldung von 2 oder mehr Personen.

Ihre Investition: € 350,00 pro Person (zzgl. 19% MwSt)

Ihre Investition umfasst: 1 Seminartag, 2 Referenten (ab 6 Teilnehmende), digitalisiertes Tagungsskript, Tagungsverpflegung inkl. Mittagessen und Getränke. Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Anmeldeformular.

Unsere Seminare werden mit dem Bildungsscheck NRW gefördert! Sprechen Sie uns an! logo_bildungsscheck

x