Coachingprozess

Ausgangspunkt des Coaches

Die größte Entscheidung Deines Lebens liegt darin,
dass Du Dein Leben ändern kannst, indem Du Deine Geisteshaltung änderst.
Albert Schweitzer

CoachingsprozessMenschen unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie bestimmte Situationen, sich selbst, andere Menschen, ihre Beziehungen, ihre berufliche Tätigkeit und das Leben allgemein wahrnehmen und erleben. Wir alle haben gelernt, auf eine bestimmte, unsere Art zu denken. Dies beeinflusst jeden Bereich unseres Lebens. Diese Art zu denken, die unsere Weltanschauung ausmacht, ist tief in uns verankert – wir kennen es nicht anders. Wir halten sie häufig für die einzig mögliche, wahre und reale Sicht auf unsere Welt. Daher ergeben sich häufig Schwierigkeiten allein aus der Tatsache, dass zwei oder mehrere Menschen aneinander vorbeireden und sich missverstehen.

Auch das Individuum selbst beeinflusst sich durch seine verfestigten Denkmuster und kann sich so bei anstehenden Veränderungen oft nur schwer auf diese einstellen. Paradoxerweise auch wenn die Veränderung der eigene Wunsch ist. So steht sich der Mensch oft selbst im Wege ohne es zu ahnen. Ziele umsetzen oder Verhaltensänderungen einzuleiten wird durch innere Grenzen erschwert. Das blockierende Muster zu erkennen ist ohne Hilfe von außen in der Regel nicht möglich.

Wenn etwas nicht funktioniert, höre damit auf und probiere etwas Neues.

Auch wenn diese Forderung banal klingt, kommt es doch häufig zu „immer mehr desselben“. Es wird versucht das Problem wieder und wieder mit der gleichen Strategie zu lösen. So werden nur die Dinge erreicht, die bisher erreicht wurden, eine wirkliche Veränderung und Verbesserung der Situation ist kaum zu erwarten. Im Rahmen des Coachings wird Ihnen geholfen Ihr Denken und Verhalten nicht mehr unkontrolliert und automatisch ablaufen zu lassen. Durch konkretes Herausarbeiten Ihrer tatsächlichen Bedürfnisse und mittels der für Sie geeigneten Techniken lernen Sie neue Möglichkeiten kennen und zu erkennen. Dadurch erhalten Sie automatisch mehr Wahlfreiheit.

Coaching ist ein dialogischer Prozess, im vertrauensvollen Gespräch werden Denk- und Handlungsmuster reflektiert und Ansätze für neues Handeln entwickelt. Coaching dient daher nicht allein einer defizitorientierten Schließung von Lücken, sondern es unterstützt Menschen dabei, ihr volles Potenzial zu entwickeln, die eigenen Leistungen zu maximieren und neue Möglichkeiten zu erkennen. Sie lernen aber auch, Ihre bisherigen Vorgehensweisen anzuerkennen, als das Beste das Ihnen zu dem Zeitpunkt möglich war. Hätten Ihnen andere Möglichkeiten zur Verfügung gestanden, hätten Sie diese sicherlich genutzt. Jede Verhaltensweise die ein Mensch anwendet, ist durch eine positive Absicht motiviert die nicht „objektiv“ bewertet werden kann. Sie lernen durch die Haltung des Coaches ein wertschätzendes Weltbild kennen das Sie für sich nutzen können.

 

Das Coaching

Man kann einen Menschen nichts lehren,
man kann ihm nur helfen, es in sich selbst zu entdecken.
Galileo Galilei

Im Coaching werden Ihre Probleme nicht von jemand anderem gelöst, sondern Sie lernen Ihre Probleme langfristig selber zu lösen – Ihre Wahlfreiheit und Ihre Wahlmöglichkeit zu erhöhen. Unser Coach hilft Ihnen unter Anwendung der für Sie passenden Methoden neue Möglichkeiten zu erkennen und stößt damit kleine oder große Schritte der Veränderung an.

Sie kommen mit einem konkreten Veränderungswunsch oder auch Problem zu uns, weil Sie sich entschieden haben etwas für sich zu tun. Nach einem kurzen, für Sie kostenfreien Vorgespräch steigen Sie im Erstgespräch nach Klärung der Formalien gemeinsam mit unserem Coach ins Thema ein und definieren Ihr konkretes Ziel. Unter Nutzung Ihrer persönlichen Ressourcen und Stärken werden gemeinsam Lösungsmöglichkeiten entwickelt. Unser Coach arbeitet mit den verschiedensten Methoden die Ihnen den Weg zum Ziel erleichtern werden.

Dies wird Ihnen helfen die gewünschte Veränderung bei sich selbst in Schwung zu bringen. Sie werden Ihre innere oder äußere Positionierung verändern und/oder Ihre persönliche Betriebsblindheit überwinden. Mit dieser Anregung von außen werden Sie eine positive Veränderung erreichen.

Im gesamten Prozess werden unsere Coaches Sie neutral und wertschätzend begleiten.

 

Eckdaten des Coaching

  • Vereinbarung des Coaching-Zeitrahmen
  • Termine und Dauer des Coachings nach Vereinbarung
  • Investition Bewerbungscoaching: pro Minute 1 € zzgl. MwSt.
    (in der Regel dauert eine Sitzung 60 bis 90 Minuten)
  • Investition persönliches und berufliches Coaching: pro Minute 1,20 €  zzgl. MwSt.
    (in der Regel dauert eine Sitzung 60 bis 90 Minuten)
  • Zwischen Coach und Kunde findet ein kostenfreies Erstgespräch statt.
  • Inhalte und Ergebnisse des Coaching sind vertraulich
  • Ein ernsthaft geführter Coaching-Prozess verlangt von beiden Seiten Offenheit für unvoreingenommene Wahrnehmungen, für spontane Entwicklungen und auch für Anpassungen der Zielsetzung.

Wenn du denkst, wie du immer gedacht hast, und handelst, wie du immer gehandelt hast, wirst du erreichen, was du immer erreicht hast. (Abraham Lincoln)